2003 - 2004

In der Jahreshauptversammlung im Januar 2003 war es wieder an der Zeit einen neuen 1. Vorstand zu küren. So entschied Mathias Blank als einziger Kandidat die Wahlen einstimmig für sich. Wegen des großen Aufwandes beim Auf- und Abbau veranstalteten wir die No N@me Night innerhalb einer Woche gleich zweimal. Mit einem Laser hatten wir auch wieder ein neues Highlight zu bieten. Unser Publikum zeigte sich von der inszenierten Lasershow sodann auch ziemlich begeistert.

 

Anfang 2004 entschlossen wir uns in einer turbulenten Jahreshauptversammlung unseren Verein endgültig in einen eingetragenen Verein umzuwandeln. Dies machten wir mit der Gründungsversammlung am 31.01.2004 und der Eintragung im Vereinsregister endgültig perfekt. Die beiden No N@me Night’s im Mai waren wieder regelrechte Publikumsmagnete und wir konnten insgesamt über 2500 Gäste begeistern.