1986 - 1989

Das Jahr 1986 sollte wieder einen neuen Vorstand hervorbringen, denn Martin Kistler schied wegen seiner Heirat aus dem Burschenverein aus. Die fälligen Wahlen entschied Hans Hörmann für sich. In diesem Jahr war es endlich so weit, wir wurden das allererste Mal zum Burschenturnier nach Einsbach eingeladen. Dieses konnten wir sogleich als Sieger beenden. Nicht nur dieses Turnier konnten wir für uns entscheiden, den mit den Siegen in den beiden folgenden Jahren machten wir den Hattrick perfekt. Ab 1987 verlegte man das jährliche Gartenfest in den Garten von Georg Steinherr.