1978 - 1982

Nachdem bis 1976 beim Hainzinger ein grüner Maibaum von der Dorfbevölkerung aufgestellt wurde, entschloss man sich 1978 erstmals einen vom Burschenverein weiß-blau gestrichenen Maibaum im Dorfzentrum neben dem Berghammer Anwesen aufzustellen. 1979 gab es eine weitere Premiere, denn der allererste Burschenausflug nach Brixen in Südtirol wurde abgehalten. Dort entschloss man sich auch gleich Lederhosen für die gesamten Burschen (bis Dato gute 20) zu bestellen. 1980 fand leider kein Burschenausflug statt. Ab dem folgenden Jahr wurde doch wieder ein jetzt jährlich stattfindender Burschenausflug organisiert.